Der Besuch der Russin
  • ISBN 978-3-7412757-8-4
  • 160 Seiten
  • Paperback
  • Books on Demand
  • 2016
  •  
  • Verkaufsstellen:
    • Alterswil: Raiffeisen, Migros
    • Düdingen: Raiffeisen, Agrola Top Shop
    • Gurmels: Dorfbäckerei Riedo & Defferrard
    • Heitenried: Raiffeisen
    • Freiburg: Kanisiusbuchhandlung, Raiffeisen
    • Giffers: Raiffeisen
    • Plaffeien: Coop, Raiffeisen
    • Rechthalten: Raiffeisen, Bäckerei Julmy, Restaurant zum Brennenden Herz
    • St. Antoni: Raiffeisen
    • St. Ursen: Jennys Dorfladen
    • Tafers: Agrola Top Shop, Bäckerei Schieler, BP Tankstellen-Shop
    • Zumholz: Abhaartig Karin Zbinden
  •  
  • Erhältlich im Online-Buchhandel, z.B.:

Krimi (V)

Der Besuch der Russin


Presse Autor Alle Bücher

«Manchmal dachte Fredi, dass nur ein Gottéron-Fan wirklich verstand, was es bedeutete, Meister zu werden. Weil er eben noch nie Meister geworden war.»

Inhalt

Als die schwerreiche Russin Swetlana Zenowa in die Stadt kommt, um den lokalen Eishockeyclub Freiburg Gottéron zu kaufen, geben sich Fredi und Big Bad Boy als Clubführung aus. Während der geschäftige Big Bad Boy vom grossen Geld träumt, trachtet Fredi vor allem danach, den Deal zu verhindern. Doch dann erweist sich die Russin als ganz aussergewöhnliche Frau.

Pierre Paillasse

Unter dem Pseudonym Pierre Paillasse schrieb David Bielmann bislang fünf Krimikomödien rund um den Eishockeyclub Freiburg Gottéron. 2011 erschien in den Freiburger Nachrichten monatlich eine Paillasse-Kurzgeschichte ( Fridolin).

Presse


Freiburger Nachrichten

9.12.2016

«Der Autor versteht es, spannende Situationen aufzubauen und mit der Sprache zu spielen. Immer wieder brechen Witz und Humor durch. Bielmann schöpft aus einem profundem Wissen über den Freiburger Eishockeyclub und ganz allgemein über den Sport.»


Slapshot

2016/17 Nr. 4


Autor


David Bielmann, geboren 1984, lebt in Rechthalten und arbeitet als Lehrer in Freiburg (CH).